Hans-Joachim Weller (* 2. Juli? 1946 in Kiel)

Karriere


Stationen als Spieler


             Holstein Kiel
68-70 Göttingen 05?
70-72 Hannover 96
72-74 1860 München
74-76 VfB Stuttgart?
76-77 FC Zürich?
77-78 Young Fellows Zürich?
78-79 Xamax Neuchâtel?
79-80 FC Winterthur?

Spiele im deutschen Profifußball


 67/68		Holstein Kiel
68-70 Göttingen 05 RL 63-10 (Gesamt)
70/71 Hannover 96 BL 27- 1
71/72 Hannover 96 BL 32- 5
72/73 1860 München RL 34-18
73/74 1860 München RL 25- 7
74/75 VfB Stuttgart BL 32-10
75/76 VfB Stuttgart 2.BL 37-11
76/77 FC Zürich SUI
77/78 Young Fellows Zürich SUI
78/79 Xamax Neuchatel SUI
79/80 FC Winterthur SUI

Insgesamt 91 Bundesligaspiele (16 Tore) für Hannover 96 (59/6) und VfB Stuttgart (32/10), 37 Zweitligaspiele (11 Tore) für den VfB Stuttgart.

Trainerstationen


92-95 FC Wohlen, FC Zürich (Schweiz) Co-Trainer, 09/03-12/03 FC Winterthur (Schweiz), 05/06 FC Vaduz U19, 05/05-06/05 und 01/07-06/07 FC Vaduz (Liechtenstein), 12- FC Amriswil Co-Trainer

Erfolg


2007 Pokalsieger Liechtensteins als Trainer des FC Vaduz

Weblinks


Sonstiges


07/07-06/09 Verantwortlicher für das Scouting beim FC Vaduz.
Privat: Sohn Thomas ist Profi-Fußballer, zur Zeit bei Kickers Stuttgart